Bettis-Kaninchenbande

Meine Tiere

 
Hier möchte ich meine Tiere vorstellen.
Ich habe momentan 3 Kaninchengruppen, von klein bis groß, von Nottier bis ehemaliges Zuchttier.
hasen-0060.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand


Eine der Gruppen besteht momentan aus 2 Zwergkaninchen.



Sissi: Die Ruhige.
Sissi ist eine sehr kleine Häsin mit einer super schönen Löwenmähne. Sie ist eine ruhige Häsin, die wenig Lust auf den Menschen hat und es nicht sonderlich mag, angefasst zu werden. Sehr neugierig ist sie dennoch und hat keine Angst vor dem Menschen. Geb. ca. 2014/2015



Lino: Der Liebe, Ruhige.
Rexzwergwidder Lino ist ein sehr liebes, ruhiges und zurückhaltendes Kerlchen, dennoch packt ihn gern seine große Neugier. Er genießt es mittlerweile sehr, gestreichelt zu werden. Geb. ca. 2014/2015.




hase-0053.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand




Mein großes Pärchen.




Annabell: Die Neugierige, Aktive.

Annabell ist Jeremys Schwester. Sie ist ein neugieriges Mädel, die ebenso sehr gern draußen unterwegs ist und alles erkundet. Sie war unter ihren Geschwistern die kleinste, schmächtigste im Wurf, die knapp an der Grenze zum Überleben war. Aber sie hat gekämpft und hat es letztendlich geschafft. Sie hat gut aufgeholt, ist super fit und ist ein schickes Mädel geworden. Sie ist genau wie ihr Bruder und ebenso sofort da, wenn es etwas Interessantes gibt. Annabell liebt ihre halbschwester Maggie sehr und hängt sehr viel mit ihr zusammen. Geboren 06.03.2014




Blue: Der Liebe, Lebensfrohe
Blue ist ein blauer Wiener, der als Partner für Annabell am 04.04.2020 bei mir einziehen durfte, nachdem auch ihre letzte Halbschwester Maggie gestorben ist. Er ist ein sehr lieber, neugieriger, lebensfroher Kerl. Geboren: November 2018.

Foto folgt



hase-0053.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand



Meine dritte Kaninchengruppe. 



Coco: Die Zurückhaltende, Liebe.
Coco ist eine thüringerfarbene Cashmere Widder Häsin und kam als Notfellchen aus Einzel- und Buchtenhaltung, und als ein Kaninchen, was stets an der Leine laufen musste, zu mir. Sie wurde als unverträgliche Häsin deklariert. Da Stups eine neue Freundin brauchte, da er in seiner großen Gruppe stark gemobbt wurde, und er schließlich wieder aus der Gruppe raus musste, habe ich sie aufgenommen und durfte bleiben. Beide haben sich von Anfang an super vertragen und sind ein unzertrennliches Paar geworden. Sie ist eine sehr aktive, aufgeschlossene, muntere Häsin. Coco musste am 21.08.2019 kastriert werden.
Leider hat sie am 29.12.2019 ihren geliebten Partner Stups verloren und trauerte extrem. 3 Wochen später konnte sie mit 4 weiteren Kaninchen zusammen geführt werden.
Laut vorhergehendem Besitzer geboren ca. Mai 2016.







Pünktchen: Der Freche, Lebhafte, Neugierige
Pünktchen habe ich im Mai 2019 in einem mieserablen Zustand - verklebtes Fell, viel zu lange Krallen, halb verhungert und einsam aus einem Käfig, abgestellt zwischen Haushaltskram befreit. Er saß da total verkümmert und regungslos in der Ecke. Kein rankommen, weil er Umgebung von Haushaltskram und Müll war. Einfach abgestellt, wie ein nutzloser Gegenstand, wo sich keiner mehr kümmern wolllte. Ich sprach mit der Besitzerin und nahm ihn mit. Er wog zu der Zeit gerade mal noch 770g. Es folgte eine Zeit mit vielem päppeln und mehreren Arztbesuchen, wo seine Zähne korrigiert und zum Teil gezogen werden mussten. Antibiotikagaben weil seine Zunge bereits durch die Verletzungen durch die zu langen Backenzähne total vereitert war und deshalb Schmerzen beim Fressen hatte. Allerdings war der seelische Schmerz bedeutend größer, weshalb er immernoch nicht gut selbstständig frass. Er nahm aber zumindest, auch durch das Päppeln mehr und mehr zu. Als er genug Gewicht hatte, konnte er schließlich kastriert werden. Und dann ging es nur noch aufwärts, nachdem seine Kastrafrist abgesessen war. Er bekam nach einer gescheiterten Vergesellschaftung mit einem anderen Kaninchen endlich eine Freundin (ebenso aus schlechter Haltung) mit der alles endlich toll war. Mittlerweile ist er wohl das glücklichste Kaninchen überhaupt. Rotzfrech, ein Ausbruchskünstler und sowas von lebhaft und neugierig geworden. Er ist nach einem halben Jahr nicht wieder zu erkennen. Der Kampf und die Kosten haben sich gelohnt. Leider kann ich ein Tier, um welches ich so gekämpft habe, dann auch nicht mehr hergeben, weshalb er nun bei mir bleibt. Geboren ca. Anfang 2014.





Ruby: Die Wache, Neugierige, Lebhafte
Ruby durfte spontan am 09.09.2019 bei mir einziehen, als Partnerin für Pünktchen. Die VG klappte sofort. Ruby ist eine Neugierige, muntere Häsin. Geboren 25.04.2019





Lea: Die Taffe, Aufgeschlossene
  Lea wurde von einer Familie bei einem Mann als vermeintliche Urlaubspflege abgegeben. Die Familie meldete sich nie wieder und reagierte auch nicht mehr auf Anrufe. So saß sie dort einige Monate, bis mein Freund auf sie aufmerksam wurde und mir von ihr erzählte. Wir fuhren dorthin und konnten sie sofort mitnehmen. Lea wurde geimpft und konnte dann in kürzester Zeit zu einer Familie mit einem lieben Kastraten vermittelt werden. Leider wehrte das Glück nicht lange und der Kastrat verstarb, weshalb Lea am 13.01.2020 wieder zu mir zurück kam... und bleiben durfte. Sie konnte sehr gut mit Coco, Pünktchen und Ruby vergesellschaftet werden und bleibt nun bei mir. Die Gruppe war vom ersten Tag an super harmonisch und lieb miteinander.
Geboren ca. Mitte 2016




Bounty: aufgeweckt, aufgeschlossene, neugierig und frech
Bounty erinnert mich so sehr an meine verstorbenen Stups - das Aussehen und selbst ein wenig sein Charakter sind unglaublich ähnlich. Er ist seit dem 05.02.2020 bei mir, weil er von einer Familie ungewollt war. Er sollte ins Tierheim und da er genauso wie Stups aussah, konnte ich nicht nein sagen. Er wurde kastriert und durfte am 16.03.2020 in seine neue Gruppe einziehen.
Er ist super aufgeweckt, mega frech, neugierig und sehr aktiv. Dazu genießt er gern Streicheleinheiten. Er ist eine mittelgroße Rasse. Geboren ca. Anfang 2017.


Foto folgt







Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden